2018_12_02_Markus und Kathrin im Finale von Vilnius

 

Gerne kehrt man an einen Turnierort zurück, an dem man einen Erfolg feiern konnte.

Das galt auch für Markus Mütt und Kathrin Klass, die es nach ihrem Finaleinzug dort im Vorjahr wieder nach Litauen zog.
Vor dem anstehenden Wechsel in die Altersgruppe der Jugend sollte es ihr letztes Auslandsturnier bei den Junioren II sein.
Im WDSF Open Latein konnten sie sich gegen die osteuropäische Konkurrenz behaupten und wurden mit dem Finaleinzug und einem sechsten Platz belohnt.

Am Sonntag ertanzten sie im WDSF Open Standard-Turnier den siebten Platz.
Ein einziges Kreuz fehlte zum Finaleinzug.

Wir gratulieren den Beiden ganz herzlich!